Unterschiedliche Entwicklung bei den einzelnen Unternehmen: 60% gewinnen Umsatz, 40% verzeichnen Umsatzrückgänge. Hauptursache für die Rückgänge sind neben rückläufigen Verkaufsmengen die sinkenden Preise. Im Export steigen die Umsätze um 8%.

Pressemitteilung